Regionalstrom

Endlich da: Erneuerbare Energie direkt aus der Nachbarschaft

Mit der neuen Tarifoption „Regional” erhalten Sie feinsten Ökostrom auf kürzestem Weg. Die neuen Herkunftsnachweise machen Sie zum Teilhaber der Energiewende in Ihrer Nähe. Einzige Bedingung: Sie wohnen im Umkreis von 50 Kilometern einer unserer Anlagen.

 

So erhalten Sie unsere Tarifoption „Regional”

Buchen Sie unsere Tarifoption „Regional” ganz einfach zu Ihrem Stromtarif dazu. Mit untenstehender Postleitzahl-Abfrage prüfen Sie mit einem Click die grundsätzliche Verfügbarkeit. Danach benötigen wir nur noch wenige zusätzliche Angaben (Name, Adresse, Kundennummer) zur Aktivierung. Eine schriftliche Auftragsbestätigung erhalten Sie umgehend von uns zugesandt. Ihre Tarifoption „Regional” können Sie jederzeit auch wieder beenden.

Jetzt Verfügbarkeit prüfen

Geben Sie Ihre Postleitzahl in das nachfolgende Formular ein um zu prüfen, ob die Tarifoption „Regional” an Ihrem Standort bereits verfügbar ist.

Es tut uns leid!

Die Tarifoption „Regional” ist an Ihrem Standort leider noch nicht verfügbar.

Die Tarifoption „Regional” ist verfügbar!

Ihr Haushalt befindet sich im Einzugsgebiet unserer Tarifoption „Regional”. Für nur 4 Euro monatlich Aufpreis (brutto) auf Ihren regulären Stromtarif beziehen Sie Strom direkt Ihrer Nähe.

Zur Bestellung

Regionalstrom aus Bürgerhand

Alles vor der Haustür

Regionalstrom ist Strom aus Erneuerbare-Energien-Anlagen, die sich in unmittelbarer Nähe (max. 50km) zum Verbraucher befinden. Das können Wind-, Sonne-, Wasser- und sonstige Anlagen sein.

Der Nachweis der Unmittelbarkeit wird dabei mit Hilfe regionaler Herkunftsnachweise erbracht. Hierfür gibt es das sogenannte "Regionale Herkunftsnachweisregister", bei dem wir alle unsere Anlagen für den Regionalstrom führen und die dort erzeugten Energiemengen anmelden.

Exklusiv für Nachbarn

Um garantiert regional erzeugten Ökostrom zu erhalten, können Sie einfach unsere Tarifoption „Regional” zu Ihrem Stromtarif hinzubuchen. Konkret wird dabei der sonst EEG-geförderte Anteil in Ihrem Strommix durch den per "Regionaler Herkunftsnachweise (RNR)" zertifizierten Ökostrom ersetzt.

Für diese besonders nachhaltige Qualität Ihres Stroms zahlen Sie lediglich einen monatlichen Servicepreis von 4 Euro (brutto) als Entgelt für die Abrechnung des Windstromanteils.

Jetzt Regionalstromer werden – mit erneuerbarer Energie direkt aus der Nachbarschaft

  • Energie direkt vom Erzeuger in Ihrer Nähe
  • exklusiv für Kunden der Städtischen Werke
  • nur 4 Euro monatlicher Aufpreis (brutto) auf Ihren Stromtarif

Damit regional wirklich regional bleibt: Unsere Tarifoption „Regional” gilt in einem Umkreis von 50 Kilometern rings um unsere zertifizierten Erneuerbare Erzeugungsanlagen (aktuell Windpark Stiftswald).

Jetzt Verfügbarkeit prüfen

Aktuelle Stromerzeugung mit Zertifizierung nach RNR

0 kW

Mehr erfahren

Ja, ich möchte regionalen Strom!

Ich bin bereits Kunde und möchte kostenpflichtig die Tarifoption „Regional” hinzubuchen.

* PflichtfelderJa, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Fragen und Antworten

Mit der neuen Tarifoption „Regional” erhalten Sie regionalen Strom auf kürzestem Weg. Die neuen Regionalnachweise machen Sie zum Teilhaber der Energiewende in Ihrer Nähe. Einzige Bedingung Unser Windpark Stiftswald steht im Umkreis von 50 Kilometern zu Ihrer Abnahmestelle.

Ja, bei uns erhalten Sie Naturstrom aus Wasserkraftanlagen aus Norwegen. Windstrom ist Ihr Strom vor Ort, analog der Milch, die Sie Direkt von der Kuh auf der Weide nebenan erhalten. Mit der Option ergeben sich somit konkret zwei Eigenschaften für Ihr Stromprodukt:

  • 100% erneuerbar (Naturstrom) durch Herkunftsnachweise (zum Beispiel die Erneuerbare-Energie-Anlagen aus Europa)
  • derzeit rund 52% regionaler Strom aus dem Windpark Stiftswald (Anteil gem. aktuelle EEG-Quote)

Buchen Sie unsere Tarifoption „Regional” ganz einfach zu Ihrem Stromtarif dazu. Dann erhalten Sie sofort Regionalstrom vom Windpark Stiftswald.

Der Windpark Stiftswald ist bisher nicht nur der größte von den Städtischen Werken realisierte Windpark, sondern er befindet sich auch zu 67 Prozent im Eigentum der lokalen Bürgerenergiegenossenschaften, Kommunen und Gemeinden und weiteren kommunalen Akteuren. Aktuell erhalten Sie unseren Windstrom exklusiv aus diesem Windpark. Durch das Regionalnachweissystem stellt das Umweltbundesamt sicher, dass die regionale Eigenschaft einer aus erneuerbaren Energien erzeugten Kilowattstunde Strom nur einmal verkauft wird. Damit können Endkunden sehen, dass dieser Strom in ihrer Region erzeugt wurde – beispielsweise vom Windpark Stiftswald.