Plug & Play PV

Solarstrom vom eigenen Balkon

Nicht jeder kann oder will sich eine große Solaranlage aufs Dach setzen. Für Alle, die trotzdem einen Teil Ihres Strombedarfes durch sauberen, selbsterzeugten Solarstrom decken möchten, sind Plug & Play-Module für den Balkon, die Hauswand oder das Garagen-Flachdach eine Alternative. Diese werden über eine herkömmliche Außensteckdose* mit dem Hausnetz verbunden und speisen die Solarenergie direkt hinein, sobald die Sonne scheint.

 

So funktioniert das alternative PV-Kraftwerk

Die Technik macht den Unterschied

Plug & Play-Solaranlagen sind im Gegensatz zu herkömmlichen Dach-PV-Modulen leicht und handlich. Sie kommen ohne schwere Glasabdeckung aus und sind dadurch robust und unkompliziert zu montieren. Der jährliche Ertrag, den diese alternativen PV-Anlagen erzielen, liegt je nach Standort und Ausrichtung zwischen 290 und 335 Kilowattstunden.

  • Die leichten und robusten Solarmodule werden senkrecht an Balkongitter oder Hauswand befestigt oder aufgeständert
  • Bis zu drei dieser Module werden an einen Micro-Wechselrichter angeschlossen
  • Für den Anschluss an das Hausnetz stehen mehrere Optionen zur Auswahl: Anschlusskabel für eine herkömmliche Außensteckdose*, eine spezielle Einspeisesteckdose mit integriertem Stromzähler oder eine feste Verdrahtung mit der Hausinstallation
  • Sobald die Sonne scheint, steht der Sonnenstrom in der ganzen Wohnung zur Verfügung

 

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • hoher Gesamtwirkungsgrad der Plug & Play-PV-Anlage
  • bis zu 335 Kilowattstunden Ertrag im Jahr
  • monokristallines Solarmodul mit hochwertiger Optik

+ 6% Werke-Rabatt** auf Anlagenpreis

  • einfache Montage am Balkongeländer
  • oder mit Hilfe einer Unterkonstruktion
  • Anschluss über Stecker oder feste Installation

Jetzt Solarstrom ernten und Stromverbrauch senken!

** Bitte halten Sie Ihre Vertragskontonummer bereit, um sich als Werke-Kunde auszuweisen. Sie finden Sie oben rechts auf Ihrem Rechnungsbeleg oder im Online-Kundenportal.

Die Komponenten auf einen Blick

Monokristallines Solarmodul

Frontabdeckung aus glasfaserverstärktem Kunststoff, extrem leichtes Modulgewicht, ausgezeichneter Wirkungsgrad von bis zu 17,8%, Positive Leistungstoleranz von 0W bis+5W, Rahmenfarbe: silber, Rückseitenfolie: weiß, Abmessungen (L/B/D): 1638 × 995 × 35 mm, Gewicht pro Modul: 7,6 kg (bis zu 70 % leichter als herkömmliche Glasmodule)

Modulwechselrichter

Lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit, maximaler Energieertrag durch hohe MPPT Genauigkeit, einfache Montage, direkt am Modul.

Verbindungsstecker & -kabel

3-poliger Buchsenteil, Solar-Verlängerungskabel, MC4 Stecker/Buchse

Wir beraten Sie gerne

Unser Partner Solar-Pac hilft bei der Auswahl der Plug & Play-Module und berät Sie bei allen Fragen zu Montage und Anschluss. Telefonnummer: +49(0)221 99 55 96 90

Jetzt Solarstrom ernten und Stromverbrauch senken!

 

* Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise Ihres Netzbetreibers. Für Kassel gibt es hier mehr Infos.

Teilen Sie dies in Ihrem Netzwerk