19.06.2018

Attraktiv vor Ort einkaufen - Städtische Werke bieten lokalen Unternehmen Online-Marktplatz

Vorteile für alle Beteiligten – die Vorteilswelt der Städtischen Werke bietet Werke-Kunden Rabatte und Angebote und dem lokalen Handel mehr Umsätze. (Bild Städtische Werke AG)

Kassel, 19. Juni 2018. Der „buy local“-Trend – das Bestreben, vor Ort zu kaufen, um Händler in der Region zu stärken – ist längst in Kassel angekommen. Statt Dinge im Internet zu bestellen, kaufen die Menschen bewusst in den Läden vor Ort. Denn nur so lohnt es sich für Einzelhändler, ihre Geschäfte in Kassel zu betreiben und das wiederum steigert die Lebensqualität und die Wertschöpfung in der gesamten Region.

Die Entscheider der Städtischen Werke aus Kassel finden diesen Trend sinnvoll und unterstützenswert. Deshalb haben sie auf ihrer Homepage einen Online-Marktplatz unter dem Namen Vorteilswelt eingerichtet, auf dem sich Lokale und Geschäfte aus Kassel und Umgebung präsentieren können, um Kontakt zu den Werke-Kunden aufzubauen.

Und es funktioniert ganz einfach. Unternehmen platzieren unter www.vorteilswelt.sw-kassel.de selbst ein oder mehrere Angebote exklusiv für die Vorteilswelt-Nutzer. Das kann beispielsweise ein Rabatt auf einen Artikel sein oder ein anderer Vorteil für den Kunden. Zusätzlich werden sie auf der Facebook-Seite und in den Printmedien des kommunalen Energieversorgers beworben.

Das ergebe eine Win-Win-Win-Situation für alle Beteiligten“, so Kai Wachholder, Vertriebsleiter der Städtischen Werke. „Unsere lokalen Partnerunternehmen freuen sich über einen kostenlosen Kanal, über den sie Neukunden erreichen, wir bieten unseren Kunden einen weiteren Zusatznutzen und heben uns vom Wettbewerb ab. Und unsere Kunden? Die sparen vor Ort bares Geld und haben das gute Gefühl, durch Ihren Kauf aktiv die Händler in der Region zu unterstützen. Eine gute Sache!“

Teilen Sie diese Neuigkeit in Ihrem Netzwerk