20.06.2018

Ferienzeit ist Freibadzeit – wer sich benehmen kann, darf umsonst ins Bad

Einserkandidaten hereinspaziert. Wer im Sozialverhalten eine 1 hat, bekommt umsonst eine Tageskarte für die Kasseler Bäder. Die Noten dieser vier Damen sind allerdings unbekannt … (Bild Michael Wiedemann, Rechte Städtische Werke AG)

Kassel, 20. Juni 2018. Das Schuljahr ist rum und die Zeugnisse sind verteilt. Und die meisten gucken auf die Noten – egal wie cool man ist. Wer beim Sozialverhalten eine 1 vorweisen kann, der darf umsonst in eines der Kasseler Bäder. Denn die Städtischen Werke belohnen die Schüler, die wissen was sich gehört. Die Aktion gilt ausschließlich vom 22. bis zum 24. Juni. Und die Freikarte gilt auch nur im Schwimmbereich. Die Sauna des Auebads ist ausgenommen.

Wie geht´s? Einfach Handyfotos oder Kopien des Zeugnisses und Schülerausweises an der Kasse vorzeigen. Und schon gibt es eine Tageskarte umsonst. Aber Achtung! Der Name und das Schuljahr müssen deutlich erkennbar sein.

Teilen Sie diese Neuigkeit in Ihrem Netzwerk