27.11.2019

Geschenke-Shop und -Depot auf dem Königsplatz:

Erstmals auch mit Gutscheinverkauf der KVV-Unternehmen

Kassel, 27. November 2019. Das Geschenke-Depot der KVG ist traditionsgemäß der Ort, an dem die Besucher des Kasseler Weihnachtsmarktes ihre Einkäufe deponieren, um frei von Ballast weiter zu bummeln oder ihre Shopping-Tour bei einem Glas Punsch gemütlich ausklingen zu lassen. Auch in diesem Jahr steht das Geschenke-Depot bis zum 23. Dezember bereit, um montags bis samstags von 11 bis 20 Uhr Tüten und Pakete kostenlos und sicher aufzubewahren.

Neu ist, dass das Depot in diesem Jahr auch ein Shop ist. Denn in Hütte Nummer 39 sind neben der KVG auch die Schwesterunternehmen Städtische Werke AG, Netcom und Kassel Bäder vertreten. Sie haben Geschenk-Ideen aus ihrem Sortiment dabei, die die Besucher käuflich erwerben können. Beispielsweise Bädergutscheine oder die beliebten „Kassel ich liebe dich“-Stofftaschen. Außerdem im Angebot: Der Adventskalender der MT Melsungen und das Gutscheinbuch für Kassel und Umgebung von genusspunkte.de. Werke-Kunden erhalten es zum Sonderpreis von 9,90 Euro statt regulär: 19,95 Euro.

Für alle, deren Handy im Laufe des Tages der Strom ausgeht, steht darüber hinaus der Boxenstopp der Werke im Geschenke-Shop und -Depot bereit. In sechs abschließbaren Ladeboxen können Smartphone-Besitzer ihre Endgeräte kostenfrei auftanken und später wieder abholen. Ebenfalls kostenfrei ist das WLAN der Netcom, das den Besuchern des Weihnachtsmarktes zur Verfügung steht.

Last but not least bietet die KVG ihren Fahrgästen die Möglichkeit, ihre Weihnachtseinkäufe noch am selben Abend an eine Adresse im Tarifgebiet KasselPlus liefern zu lassen. Vorausgesetzt, sie besitzen eine NVV-Jahreskarte oder ein gültiges MultiTicket und buchen den Gratis-Service vor 18 Uhr.

Mehr über die KVV im Internet unter: www.kvv.de

Teilen Sie diese Neuigkeit in Ihrem Netzwerk