08.11.2017

Klimaschutz: Städtische Werke sind Vorreiter - Dr. Maxelon im HR-Interview

Der Herbststurm Herwart hat Spuren hinterlassen – und daran erinnert, dass der Klimawandel menschengemacht ist. Um ihn aufzuhalten und den CO2-Ausstoß wirksam zu reduzieren, hilft nur entschlossenes Handeln. So wie das die Städtischen Werke tun.

Der Hessische Rundfunk hat sich erkundigt, wo Kassels sauberer Strom herkommt und was es mit den vor zehn Jahren umstrittenen Herkunftsnachweisen auf sich hat. Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Maxelon konnte klären, wie der Plan des Unternehmens für eine ökologisch vertretbare Zukunft aussieht.

Mehr im Beitrag selbst.

Teilen Sie diese Neuigkeit in Ihrem Netzwerk