24.04.2020

Kundenzentrum der Städtischen Werke öffnet wieder

Besuch nur nach Terminvereinbarung und Kunden müssen Mund-Nasen-Schutz tragen

Das Kundenzentrum ist ab dem 27. April wieder geöffnet

Kassel, 24. April 2020. Nachdem das Kundenzentrum der Städtischen Werke seit dem 17. März aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen war, öffnet es wieder am kommenden Montag, 27. April. Kunden der Städtischen Werke, die das Kunden- und Zahlungszentrum im Königstor aufsuchen möchten, müssen jedoch vorab via App oder unter der Servicerufnummer einen Termin vereinbaren. Ohne Termin ist das Betreten des Zentrums leider nicht möglich.

Darüber hinaus gelten eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen und Auflagen, die Kunden und Mitarbeiter einhalten müssen:

In ganz Hessen besteht ab dem kommenden Montag die Pflicht, u.a. in Geschäften eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies gilt somit auch für das Kunden- und Zahlungszentrum. Dennoch müssen die Abstandsregeln eingehalten werden. Damit dies möglich ist, gibt es eine Wegeleitung durch Bodenmarkierungen. Aufgrund dieser Begrenzungen und des daraus entstehenden geringen Platzangebotes sowie von Wartezeiten appellieren die Städtischen Werke dringend, das Kundenzentrum nicht in Begleitung aufzusuchen.

Alternativ zum persönlichen Besuch bestehen folgende Möglichkeiten für Informationen oder Beratung: über das Kundenportal, per E-Mail oder telefonisch unter Tel.: 0561 - 782 - 30 30 (montags bis donnerstags, 7.30 Uhr bis 18 Uhr, freitags bis 16 Uhr). Der Zahlungsservice ist montags bis freitags, 7.30 Uhr bis 16 Uhr, unter Tel.: 0561 - 782 - 3033 erreichbar oder per E-Mail.

Für Bar-Einzahlungen ist der Kassenautomat im Eingangsbereich des Kundenzentrums rund um die Uhr zugänglich.

Teilen Sie diese Neuigkeit in Ihrem Netzwerk