27.06.2019

Revision im Hallenbad Süd und der Auebad-Sauna

Macht in Juli eine knapp dreiwöchige Pause: der Saunabereich des Auebads an der Fulda. (Bild Städtische Werke AG)

Kassel, 27. Juni 2019. Das Hallenbad Süd und der Saunabereich des Auebads sind von Montag, 1. Juli 2019, bis einschließlich Freitag, 19. Juli 2019, geschlossen. Grund sind die jährlichen Revisionen. Auch wenn das Hallenbad Süd und auch das Auebad erst vor wenigen Jahren umfangreich saniert beziehungsweise neu erbaut wurden, beseitigen die Städtischen Werke die normalen Abnutzungserscheinungen des Alltagsbetriebs regelmäßig, um den guten Zustand der beiden Bäder zu bewahren. Eventuelle Mängel oder Schäden werden schnellstmöglich behoben.

Alternativ bieten sich das Auebad mit seinem Innen- und Außenbereich sowie die beiden frisch sanierten Freibäder in Harleshausen und Bad Wilhelmshöhe an.

Teilen Sie diese Neuigkeit in Ihrem Netzwerk