17.03.2020

Städtische Werke: Kundenzentrum geschlossen

Kassel, 17. März 2020. Die Städtischen Werke schließen am Dienstag, 17. März 2020 ab 12 Uhr vorsorglich ihr Kunden- und Zahlungszentrum im Königstor. Es gebe im Unternehmen bisher keine Fälle der akuten Atemwegserkrankung COVID-19. „Aber die Gesundheit unserer Kunden und unserer Mitarbeiter hat höchste Priorität. Wir müssen alle unseren Teil dazu beitragen, die weitere Ausbreitung des Erregers einzudämmen“, erklärte Dr. Olaf Hornfeck, Vorstandsmitglied der Städtischen Werke.

Kundenzentrum geschlossen

Die meisten Anliegen können online im Kundenportal, per E-Mail oder telefonisch unter der Rufnummer 0561 782-3030 geklärt werden. Für Bar-Einzahlungen steht der Kassenautomat im Eingangsbereich des Kundenzentrums rund um die Uhr uneingeschränkt zur Verfügung. Die Städtischen Werke bitten ihre Kunden, auf Anschreiben auf Papier per Post zu verzichten. Es sei nicht auszuschließen, dass Briefe mit größerer Verzögerung das Unternehmen erreichen, weil es bei der Beförderung Probleme gebe.

Wir informieren Sie zu neuen Entwicklungen rund um COVID-19:
Tragen Sie sich unten in unseren kostenlosen E-Mail Info-Service ein und Sie erhalten alle Infos zur aktuellen Entwicklung.

Teilen Sie diese Neuigkeit in Ihrem Netzwerk