Photovoltaik-Lösungen für Gewerbekunden

Werden Sie unabhängiger vom Strommarkt

PV-Dachanlagen

PV-Freiflächenanlagen

PV-Betriebsführung

Vielseitig und sonnig

Unsere Photovoltaik-Lösungen für Betriebe und Institutionen

Solarenergie als Energiequelle reduziert den CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens und macht Sie unabhängiger vom Strommarkt, indem Sie selbst zu einem Produzenten von grüner Energie werden. Egal, ob als Freiflächenanlage, auf dem Carport oder dem Gebäudedach, viele Faktoren sprechen für eine PV-Anlage.

Darum lohnt sich Ihre Investition in PV:

Nachhaltigkeit

Sie produzieren grünen Strom aus der Sonnenenergie und mindern ihren C02-Fußabdruck spürbar und langfristig.

Unabhängigkeit

Je nach Betriebsmodell nutzen Sie einen Teil des Stromes selbst oder beziehen Strom von einer Anlage in direkter Umgebung. Damit machen Sie sich unabhängiger vom Strommarkt. Das erhöht die Planungssicherheit.

Wirtschaftlichkeit

Sie reduzieren Ihren Strombezug und erwirtschaften, je nach Modell zusätzliche Einnahmen aus der Einspeisung oder Verkauf des Stromes, sowie Vermietung des Daches oder der Fläche.

Unsere maßgeschneiderten Produkte und Lösungen:

SonnenDach

Unsere Angebote rund um PV-Dachanlagen.

Zum Angebot

SonnenFläche

Unsere Angebote rund um PV-Freiflächenanlagen.

Zum Angebot

SonnenBetrieb

Unsere Leistungen in der Betriebs­führung von PV-Anlagen.

Zum Angebot

SonnenDach
Unsere Angebote rund um PV-Dachanlagen

Ihre grüne und nachhaltige Unabhängigkeit dank selbsterzeugtem Ökostrom.

Ihr Dach – Vier Anwendungs­möglichkeiten

Als Ihr Energie-Partner bieten wir Ihnen genau den Umfang an Leistungen rund um Ihre PV-Dachanlage an, den Sie sich wünschen. Von der reinen Anlagenprojektierung über verschiedene Betriebs-Modelle bis hin zur reinen Flächenvermietung ist dabei alles möglich.

Vergleichen Sie die Modelle

Unsere vier Anlagenmodelle unterscheiden sich hinsichtlich der Eigentumsverhältnisse und Stromabnahmeregelung. Wer konkret für was zuständig ist, zeigt die nachfolgende Tabelle.

PV-KaufmodellPV-Mietmodell mit SelbstverbrauchPV-Direktstrommodell mit Lieferung an Dritte vor OrtReine Dachvermietung
Anlage
Dach
Verbraucher
Netz

Eigentum Kunde Eigentum STW AG Einspeisung öffentliches Netz Dritter vor Ort bezieht Strom

PV als Gemeinschaftsprojekt – SonnenTeam!

Nicht Jeder hat die wirtschaftlichen oder technischen Potenziale für ein PV-Projekt. Wir sehen den Ausbau als gemeinschaftliche Aufgabe an und haben daher eine regionale Lösung.

Als Teil des SonnenTeams können alle Menschen in der Region am Ausbau der Erneuerbaren teilhaben und gleichzeitig finanziell davon profitieren, indem Sie ihr Geld in regionale Anlagen investieren.

Wir bündeln im SonnenTeam die Einzelbeträge der Interessenten und finanzieren damit beispielsweise PV-Anlagen auf den Dächern unserer Partner. Auch auf Ihrem Dach könnte eine dieser Crowdfunding-Anlagen entstehen. Dadurch gewinnen Sie finanziellen Spielraum und ermöglichen anderen die Teilhabe an der Energiewende.

SonnenTeam

Gebündelte Kräfte für den Ausbau der Erneuerbaren – Städtische Werke Eco GmbH

Seit Mitte 2021 bündeln wir einen Großteil unserer PV-Anlagen und Kompetenzen in unserer 100%-Tochtergesellschaft – die Städtische Werke Eco. Über diese errichten, vermieten oder verkaufen wir unsere PV-Produkte. Unsere Gesellschaft ist dabei ein zentrales Instrument zur möglichen Umsetzung des Produktes „SonnenTeam“ und bietet durch die Mögliche Bürgerbeteiligung Ihnen daher weitere Vorteile.

Ökostrom vom eigenen Dach

Alles Gute kommt von oben? In punkto Photovoltaik auf jeden Fall! Zumindest, wenn Sie sich für eine Anlage auf Dach- oder Carport-Flächen entscheiden. Abhängig vom Standort liefert eine PV-Anlage von 1.000 m2 zwischen 146 und 208 MWh/a sauberen Sonnenstroms.

177 kWh/a
pro m2 Anlagenfläche*

* Im Mittelwert und je nach Modultyp benötigt ein PV-Modul ca. 1,85 qm Dachfläche und hat derzeit im Durchschnitt eine Leistung von 375 Wp. Bezogen auf einen Quadratmeter sind dies dann rund 200 Wp. Je installierten Kilowatt Peak können abhängig von Standort und Ausrichtung pro Jahr zwischen 700 kWh und 1000 kWh Strom produziert werden. Dies sind im Mittel rund 850 kWh/kWp, was einem jährlichen Stromertrag von rund 177 kWh je Quadratmeter Modulfläche entspricht.

PV-Expertise von Beginn an!

Wir haben seit Inkrafttreten des ersten Erneuerbaren Energien-Gesetztes im Jahr 2000 zahlreiche PV-Anlagen realisiert – für Kunden und uns selbst. Einige davon möchten wir Ihnen gern näher vorstellen.

PV-Dachanlage
KVG Wagenhalle

Seit 02/2021
PV-Anlagenmiete
749 kWp

PV-Dachanlage
KVG RT Werkstatt

Seit 02/2021
PV-Anlagenmiete
99 kWp

PV-Dachanlage
Hübner

Seit 06/2006
PV-Kauf
103 kWp

PV-Dachanlage
Auebad

Seit 06/2013
PV-Kauf
72 kWp

SonnenFläche
Unsere Angebote rund um PV-Freiflächenanlagen

Solarstrom von der grünen Wiese?
Wir machen’s möglich!

Als Ihr Energie-Partner bieten wir Ihnen genau den Umfang an Leistungen rund um Ihre PV-Freiflächenanlage an, den Sie sich wünschen: von der reinen Anlagenprojektierung über verschiedene Betriebs-Modelle bis hin zur reinen Flächenvermietung.

Ihre Anlage steigert die Wertschöpfung vor Ort

Seit Anfang 2021 regelt §6 des Erneuerbare Energien Gesetztes (EEG) die lokale Wertschöpfung aus Erneuerbare-Energien-Anlagen. Vorgesehen ist, dass Kommunen, auf deren Gebiet Wind- oder PV-Anlagen entstehen, künftig an den Einnahmen aus der Ökostromerzeugung beteiligt werden können.

Wir kümmern uns um die notwendige schriftliche Vereinbarung, die die Erlösbeteiligung regelt. Bis zu 0,2 Cent pro erzeugter Kilowattstunde sind hier für die Kommunen möglich.

Neue Flächenkategorien für PV-Projekte, neue Möglichkeiten für Sie

Um die Möglichkeiten der Solarstromerzeugung zu verbessern, wurden inzwischen neue Flächenkategorien als förderfähig eingestuft.

Ackerflächen
Sogenannte Agri-PV-Anlagen ermöglichen eine doppelte Nutzung der bebauten Fläche: zu landwirtschaftlichen Zwecken und zur Ökostromerzeugung. Das Gute daran: eine Förderung mit GAP-Mittel ist weiterhin möglich, wenn die Beeinträchtigung der landwirtschaftlichen Nutzung unter 15 Prozent liegt.

Die Werke als Projektentwickler auf Ihrer Fläche – Was haben Sie davon?

Wir sind ein regional engagiertes Stadtwerk in Nordhessen. Die Energiewende steht im Zentrum unserer Unternehmung. Mit uns haben Sie einen soliden und direkten Partner auf Augenhöhe. Wir legen großen Wert auf langfristige Kooperationen. Das funktioniert nur mit Vertrauen und einem gemeinsamen Verständnis.

Unser Ziel ist es, ein bürgernahes, attraktives und nachhaltiges Projekt zu realisieren. Gemeinsam mit Ihnen können wir dies erreichen.

So prüfen Sie, inwieweit Ihre PV-Fläche für ein gemeinsames Projekt geeignet ist

Der Schlüssel für ein PV-Projekt ist die Fläche. Diese muss jedoch bestimmte Kriterien erfüllen. Unser einfacher Check ermittelt für Sie, ob die Verpachtung Ihrer Freifläche für die Umsetzung eines PV-Projektes möglich ist:

Fläche
Wie groß ist Ihre Freifläche bemessen?
Schritt 1 von 6

SonnenBetrieb
Unsere Leistungen in der PV-Betriebsführung

Bei uns ist Ihre PV-Anlage in den besten Händen – 8.760 Stunden im Jahr

Sie sind Anlageneigentümer und auf der Suche nach einem Kunden, der die Betriebsführung und das Monitoring übernimmt? Mit viel Erfahrung und Kompetenz sorgen wir seit Jahren dafür, dass die PV-Anlagen unserer Partner und die der Werke einwandfrei laufen.

PV-Fernüberwachung
Datenanalyse
Sachliche Rechnungsprüfung
PV-Lebenslaufakte
Instandhaltungsmanagement
Wartungsmanagement
Prüfungs- und Gutachtenmanagement
Technisches Versicherungsmanagement

Betriebsführung von Beginn an – ausgewählte Referenzen

Seit Inkrafttreten des ersten Erneuerbaren Energien-Gesetztes im Jahr 2000 übernehmen wir gemeinsam mit den Kollegen der Städtische Werke Netz + Service GmbH die Betriebsführung von PV-Anlagen für unsere Kunden. Nachfolgend ein paar Daten:

PV-Aufdachanlage
KVG Betriebshof Wilhelmshöhe

Leistung:
749,6 kWp

PV-Freiflächenanlage
WSN Sandershäuser Berg

Leistung
785,84 kWp

PV-Dachanlage
Schauenburghalle

Leistung
40 kWp

25
PV-Anlagen

Seit rund 20 Jahren monitoren, berichten und koordinieren wir die Wartung unserer PV-Anlagen. Seit 2015 auch für Dritte.

1.203.850
kWh/a

Unsere 16 eigenen PV-Anlagen haben im Jahr 2020 einen Nennenswerten Beitrag zur Energieerzeugung geleistet und diesen Strom in das Netz der öffentlichen Versorgung eingespeist. Rechnerisch können damit rund 480 Haushalte versorgt werden.

3.400 kWp
installierte Leistung

In Summe überwachen wir eine Anlagenleistung von rund 3.400 kWp und halten durch ein automatisches Meldesystem die Ausfallzeiten gering. Die Koordination von etwaigen Prüfungen und Checks hilft dabei, Fehler vor dem Auftreten zu erkennen.

Dokumente zum Download

Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung für die Produkte SonnenDach, SonnenFläche und SonnenBetrieb: