Innovationsmanagement

Von der Idee bis zur Lösung – unser Innovationsmanagement

Innovationsgeist steckt in unserer DNA. Innovationen sind ein Pfeiler unseres unternehmerischen Erfolges. Wir entwickeln uns weiter, besetzen neue Aufgabenfelder und etablieren neue Produkte und Services. Heute kümmert sich ein interdisziplinäres Team darum, ungenutzte Potenziale für neue Produkte, Geschäftsmodelle und neuartige Lösungen zu identifizieren und zu heben: unser Innovationsbereich. Dabei setzen wir auf agile Arbeitsmethoden, ein starkes Partner-Netzwerk und Impulse aus Wissenschaft und Wirtschaft.

 

Innovationsgeist

Innovation ist Teamwork – willkommen im Netzwerk

Ein Inhouse-Innovationsteam ist gut, ein Innovationsnetzwerk ist besser. Deshalb vernetzen wir uns mit Partnern aus Stadt, Wissenschaft und Wirtschaft, um zukunftsträchtige Themen voranzutreiben und gemeinsam konkrete Projekte anzugehen.

Gern auch mit Ihnen. Schreiben Sie uns, was Sie umtreibt und wo Sie Chancen für eine Zusammenarbeit sehen. Wir freuen uns auf den Austausch!

Unsere Innovationsfelder – Ihre Zukunftsthemen

Hieran arbeiten wir, bald für sie verfügbar:

SonnenTeam

Den PV-Ausbau vorantreiben und selbsterzeugten Sonnenstrom beziehen ohne eine eigene (Dach-)Fläche zu besitzen ist jetzt möglich – in unserem Sonnenteam. Mit unserem Crowdfunding-Angebot sorgen wir dafür, dass sich möglichst viele Menschen aktiv in die Energiewende einbringen können und realisieren gemeinsam mit ihnen PV-Anlagen auf den Dächern in Stadt und Umland. Für eine nachhaltigere und klimafreundlichere Zukunft.

Mieterstrom

Mieterstrom bietet die Möglichkeit erneuerbaren Strom auf dem eigenen Dach zu erzeugen. So werden Mieterinnen und Mieter direkte Nutzer des Solarstroms und damit Teil der Energiewende. Vermietern wollen wir deshalb zukünftig unseren Mieterstrom als Energiedienstleistung anbieten: wir pachten ihre Dachflächen, bauen und betreiben die Anlage und versorgen ihre Mieter mit dem Ökostrom vom eigenen Dach – sauber, zuverlässig und bequem. Das Produkt Mieterstrom befindet sich zurzeit in der Produktentwicklung, wir halten Sie auf dem Laufenden. Sie sind Vermieter oder Mieter und haben Interesse? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wasserstoff

Wasserstoff ist ein vielfältig einsetzbarer Energieträger, der gerade in den Bereichen Verkehr und Industrie als Alternative zu den Fossilen gilt. Deshalb wollen wir regionale Wasserstoffprojekte entwickeln und vorantreiben und dadurch langfristig die erneuerbare Infrastruktur der Region ausweiten. Grüner Wasserstoff – als Sektorenkopplungstechnologie – bietet hierfür eine ideale Möglichkeit. Sie sehen Wasserstoffpotenziale für Ihr Unternehmen oder sind an einem Austausch zum Thema interessiert? Melden Sie sich gern bei uns!

PPA

Power Purchase Agreements sind langfristige Abnahmeverträge für Ökostrom. Sie werden meist als Vermarktungsinstrument für Erneuerbare-Energien-Anlagen nach Ablauf ihrer EEG-Förderung genutzt, können aber auch für Neuanlagen geschlossen werden. Hierdurch ergeben sich z.B. für Betriebe attraktive Optionen grünen Strom über langfristige Abnahmeverträge zu erhalten. Wir arbeiten zur Zeit an einer Produktlösung. Lassen Sie uns darüber sprechen.

Virtuelles Kraftwerk

Ein virtuelles Kraftwerk ist kein Kraftwerk im eigentlichen Sinne, sondern ein Netzwerk aus mehreren Erzeugungs­anlagen, Speichern und Abnehmern, das dezentral erzeugten Strom steuert, bündelt, verkauft und ins Stromnetz einspeist. Die Städtischen Werke betreiben seit vielen Jahren ein regionales virtuelles Kraftwerk und entwickeln dieses stetig weiter. Lassen Sie uns darüber sprechen.

Unser Team

Unser interdisziplinäres Team für innovative Produkte, Geschäftsmodelle und neue Lösungen.

Dr. Heiko Dunkelberg

Fachbereichsleitung
E-Mail

Uwe Tschachtschal

Projektingenieur
E-Mail

Isabell Blum

Projektassistenz
E-Mail

Moritz Hansen

Werksstudent
E-Mail